Kapstadt – zur Ehre Gottes

Kapstadt – zur Ehre Gottes

Wir freuen uns, über unsere Zeit in Helderberg, Kapstadt, zu berichten. Es waren drei intensive Tage aktiven Predigens und Betens und der Herr manifestierte sich auf wunderbare Art und Weise, in dem Er Menschen von Gebundenheiten freisetzte.

Am ersten Abend diente Suzette kraftvoll, durchbrach die Formen der Religion und forderte die Menschen heraus, ihre Gebetsleben wieder zu erleuchten und zu stärken. Viele Menschen eilten zum Altar, um mit Gott ins Reine zu kommen, und taten Buße, dass sie ihre Gebetsleben vernachlässigt hatten.

Der Herr hatte einen völlig anderen Plan mit diesen Menschen und diente ihnen auf eine Art und Weise, wie sie es gerade brauchten. Sie bewegten sich während der Nachmittagsveranstaltung in Gebeten der Buße und beschäftigten sich mit Themen wie Stolz, Weltlichkeit und Kontrolle.

Der Lobpreis am Abend wurde von Tracey Carter auf kraftvolle Art und Weise geleitet und führte die Versammlung wirklich in die Gegenwart Gottes. Menschen wurden davon freigesetzt, Gott aus eigennützigen Gründen anzubeten, und fingen an, ihren Lobpreis darauf auszurichten, dass er Gott Freude macht. Suzette betonte, dass wir Heilung, Freisetzung und Wunder erwarten dürfen, wenn wir Gott wirklich von Herzen anbeten.

Die Konferenz endete morgens mit einem ausgedehnten Gottesdienst. Suzette lehrte, wie man von dem inneren Raum des Gebets an den Punkt kommt, daraus nach außen zu fließen, ob in Gebet, Lehre, Evangelisation oder einfach für geliebte Menschen zu beten, als auch den vier verschiedenen Arten der Fürbitte. Viele Fürbitter und Leiter empfingen neue Einsichten und Offenbarungen. Sie verstanden, dass Gebet viele Formen hat und dass wir diese verschiedenen Arten respektieren und ihnen erlauben sollten, im Leib Christi zu fließen.

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir die letzte Etappe unseres Filmprojekts beendet haben und 24 Lehreinheiten mit Suzette aufgenommen haben, bestehend aus kraftvoller Lehre, Weitergeben und Geschichten aus dem Leben von Suzette. Wir möchten Tracy und Paul Tredrea für ihre wunderbare Arbeit danken. Bitte betet weiterhin für sie, wenn sie nun mit der Bearbeitung der Aufnahmen beginnen.

Zu guter Letzt möchten wir Euch, unseren treuen Gebetspartnern danken, dass Ihr uns im Gebet während dieser Tour unterstützt. Wir schätzen Euch wirklich sehr.

Werner