Auswirkungen und Offenbarung in Norwegen

Auswirkungen und Offenbarung in Norwegen

Wo Gott ist, da ist Heilung! Wir sahen Menschen, die an diesem Abend geheilt wurden, ohne dass Suzette auch nur für sie betete, zum Beispiel Heilung von Rückenschmerzen, die schon viele Jahre angehalten hatten.

Wir sind gerade aus Norwegen wiedergekommen, wo Suzette live auf Kanal 10 diente, einem norwegischen christlichen Fernsehsender. Wir waren überrascht, dass die Eigentümer des Senders entschieden, alle unsere Veranstaltungen live zu übertragen! Hast Du Dir den Livestream angesehen? Falls ja, bitte gib uns Bescheid. Wir würden uns über Dein Zeugnis freuen.

Die Aufnahmen sind immer noch online. Du kannst die Veranstaltungen unter den folgenden Links ansehen (bitte klicke auf die einzelnen Tage): Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag

Es ist unmöglich, über alles zu berichten, was der Herr in diesen Tagen getan hat! Hier ein paar Ausschnitte aus den Abendveranstaltungen.

Als ich in der ersten Veranstaltung saß, spürte ich plötzlich, wie „Offenbarung“ über uns im Raum schwebte. Für mich fühlte es sich so an, als würde der Herr Lichter anschalten, sogar Kronleuchter. Ja, das mag wie blumige Sprache erscheinen, aber in späteren Gesprächen mit anderen Teilnehmern am Büchertisch, wurde dies durch andere bestätigt. Hier einige der Dinge, die sie sagten:
• „Er sieht nicht das zerbrochene Bild in mir, wie ein schmutziger Spiegel“ (sondern reingewaschen durch das Blut Jesu und die Gegenwart Christi in mir.) Suzette verwendete den schmutzigen Spiegel als Veranschaulichung.
• „Gott möchte mich in Seinem Team haben – um zusammenzuarbeiten“
• „Ich bin Sein Partner in dem, was Er tut.“

Am zweiten Abend predigte Suzette über die vier verschiedenen Arten eines Fürbitters. Es fiel niemandem wirklich auf, dass sie zwei Stunden am Stück predigte. Diese Botschaft hatte wirklich Auswirkungen auf die Menschen. Viele gaben Zeugnis, wie wichtig diese Botschaft für sie gewesen war!

Freitagabend – eine kraftvolle, starke Veranstaltung! Offenbarung, Auswirkungen, Heilung!

Gebet ist aufregend! Die Zuhörer sind nicht nur einen Schritt weiter gegangen, sondern ihnen wurden komplett neue Bereiche (Dimensionen) des Gebets gezeigt. Wo Gott ist, da ist Heilung! Wir sahen Menschen, die an diesem Abend geheilt wurden, ohne dass Suzette auch nur für sie betete, zum Beispiel Heilung von Rückenschmerzen, die schon viele Jahre angehalten hatten.

Ein Diener Gottes, der Suzette schon an einigen anderen Orten hatte predigen hören, sagte, dass dies die beste Veranstaltung mit Suzette war, an der er bislang teilgenommen hatte.

Der Samstagabend war in Suzettes Worten eine „wunderbare Veranstaltung mit Auswirkungen und Aussendungen!“ Viele Menschen riefen an, um Zeugnis abzulegen, wie Gott sie berührt hat und zu ihnen gesprochen hat. Menschen aus den USA, Kenia, Indonesien und natürlich Europa haben die Übertragung verfolgt. Eine norwegische Frau, reif in Christus, sagte: „Das war die beste Botschaft, die ich in 100 Jahren gehört habe.“

Sonntagabend war die Abschlussveranstaltung. Suzette sprach sehr stark zu den jungen Leuten. Keine Kompromisse mehr! Wir hätten gerne gesehen, was zu Hause bei den Leuten passierte, während sie zusahen.

Wir danken dem Herrn für die 14.000 Menschen, die in den fünf Tagen allein auf Facebook zugesehen haben und wir wissen, dass viele weitere die Fernsehübertragung sahen. Zahlen sind nicht wichtig, aber Seelen! Auswirkungen und Veränderungen – Dinge, die nur Gott durch Seinen Geist tun kann.

Danke an alle Mitarbeiter von Kanal 10. Es war eine große Ehre, Christus mit Euch zu dienen!

Heike

Fotos von John Tofte