Evangelisationen

Evangelisationen
Einsätze  Unsere evangelistischen Einsätze sind weltweite Großevangelisationen sowie Missionseinsätze in Dritte-Welt-Länder (Entwicklungsländer) und Gebiete, die schwer zu erreichen sind.
Zum Beispiel Indonesien, die größte muslimische Nation, ein Land mit 17.000 Inseln, von denen 13.000 bewohnt sind. Durch die Gnade Gottes haben wir dort eine offene Tür.

City Taking Die Strategie der City-Taking-Events ist wie folgt:
  • Gebetsvorbereitung
  • Bekanntmachung des Projekts durch Zeitung, Internet und verschiedene andere Formen der Werbung
  • Bereitstellung einer Hotline für Hilfsdienste
  • Training der Teilnehmer für die praktischen Einsätze
  • „dienende" Evangelisation (Hausbesuche und praktische Hilfe)
  • Evangelistische Events mit verschiedenen Teams sowie Eins-zu-Eins-Gespräche
  • Höhepunkte sind evangelistische Veranstaltungen mit dem Hauptaugenmerk, Kranke zu heilen
  • Ein intensives Nachfolgeprogramm

Wir haben immer daran geglaubt, dass wenn die Stimme des Volkes Gottes in einer Stadt gehört wird, die Stimme Gottes in dieser Stadt präsent ist. Wir halten viel davon, den Leib Christi zum konzentrierten Gebet und zur „dienenden" Evangelisation in ihrer Umgebung zu motivieren und zu mobilisieren.

HeilungsveranstaltungenVoice in the City organisiert evangelistische Heilungsveranstaltungen sowie Heilungsschulen und Seminare.
Wir glauben, dass Gott derjenige ist, der heilt, und dass Sein Volk lernen muss, ganz einfach dementsprechend zu handeln und auf diese Wahrheit zu reagieren. In den Heilungsschulen bemühen wir uns, die Menschen zu lehren, wie sie für die Kranken beten können und wie sie ihre Heilung empfangen können. Diese Veranstaltungen dienen als Anregung und sind evangelistisch ausgerichtet, mit dem Hauptaugenmerk auf Heilung.