Betende Freunde

Betende Freunde

In der fünffältigen Vision von Voice in the City ist einer der Schwerpunkte das Gebet. Jesus sagte, „Mein Haus soll Bethaus heißen für alle Völker." Als Voice in the City helfen wir dabei, das Feuer im Leib Christi für intensive und zielgerichtete Fürbitte anzuzünden und ermutigen Geschwister, im Entwickeln eines leidenschaftlichen Lebensstils des Gebets durch Gebetsschulen, Stadtgebete oder aber auch durch unsere betenden Freunde und Gebets- und Fastentage, unsere Partner zu werden.

Unsere betenden Freunde haben eine zweifache Vision

  1. Gemeinsam mit Dir möchten wir für Voice in the City in den Riss treten; nämlich für das ausdrückliche Ziel, Sein Königreich weiter voranzubringen. Es geht darum, Gott zu suchen, Türen für die kühne Verkündung des Evangeliums aufzustoßen, die Verlorenen errettet, die Unterdrückten freigelassen und Menschenmassen geheilt zu sehen.

  2. Gerne möchten wir auch Hand in Hand mit Dir stehen; für Dich beten und in der Fürbitte für Deine Nöte eintreten. Weshalb? Weil der Epheserbrief sagt, „Das soll dazu führen, dass wir alle in unserem Glauben und in unserer Kenntnis von Gottes Sohn zur vollen Einheit gelangen und dass wir eine Reife erreichen, deren Maßstab Christus selbst ist in seiner ganzen Fülle."

Wenn der Heilige Geist Dich ruft, gemeinsam mit uns zu stehen, dann klicke bitte hier um der Gebetsarmee beizutreten. Wir werden Dir regelmaßig E-Mails mit Berichten, Gebetsanliegen und Zeugnissen von Heilungen und Wundern schicken.

Gebets- und Fastentage

Männer und Frauen haben über viele Jahrhunderte die Kraft und den Einfluss von Fasten und Gebet erlebt! Durch Fasten und Gebet rettete Moses eine Nation vor der Zerstörung. Esther, das junge Waisenmädchen, rettete Gottes Volk und brachte durch Fasten und Gebet eine Erweckung in eine gottlose Nation. Paulus brachte sogar Unerrettete zum Fasten, und dadurch wurden 276 Seelen vor dem Schiffsuntergang verschont (Apg 27). Jesus selbst lehrte über das Fasten in Matthäus 6,16 : „Wenn ihr fastet..." Er sagte nicht, „Falls ihr fastet", sondern „Wenn ihr fastet", und durch die Geschichte hinweg haben viele Menschen dieses Geheimnis erlernt.

Gottes Einladung gilt auch heute:

"Doch auch jetzt noch, spricht der Herr,
bekehrt euch zu mir von ganzem Herzen mit Fasten,
mit Weinen, mit Klagen!"

     - Joel 2,12-14
    

Wenn Du drei Jahre hättest, um die Welt zu verändern, würdest Du Dir dann auch die Zeit nehmen zu fasten? Würdest Du Dir Zeit nehmen, Dich vor Gott zu demütigen und zu Ihm zu rufen? In dem Augenblick, als Jesus in den Dienst gerufen wurde, wurde Er vom Heiligen Geist dazu geleitet, eine besondere Zeit dem Fasten und Gebet zu widmen. Könnte es sein, dass dieser Ruf in diesem Moment auch Dir gilt? Vielleicht für Deine Nation, Deine Gemeinde oder für Dein eigenes Leben oder sogar für Voice in the City?

Über das ganze Jahr haben wir immer den zweiten Dienstag eines jeden Monats abgesondert, um für die Nationen und Einsätze, an denen Voice in the City beteiligt ist, zu fasten und zu beten. Wenn Du unseren betenden Freunden gerne beitreten möchtest, dann klicke hier, um Infos über unsere nächste Gebets- und Fastenzeit zu erhalten.